onkoserv

Artikel anzeigen

zurück

Long-term outcomes after high dose therapy and autologous haematopoietic cell rescue for refractory/relapsed Hodgkin lymphoma

Indikationen: Hodgkin-Lymphom, Stammzellmobilisierung, Stammzelltransplantation

Ann Y. Minn, Elyn Riedel, Jerry Halpern, Laura J. Johnston, Sandra J. Horning, Richard T. Hoppe and Karyn A. Goodman
Br J Haematol 159 (2012) 329-339

26.10.2012
Patienten
Therapie
Ergebnis / Schlussfolgerung

154 Pat.;

Rezidiviertes / refraktäres Hodgkin's Lymphom;

Retrospektive Studie 1988 -2002;

Ziel: Lebensqualität, Morbiditäts- und Mortalitäts-Risiken von Langzeitüberlebenden.

Ausgewertet wurden Pat., die an der Stanford-University eine HD-Chemotherapie +/- Radiotherapie und autologe hämatopoietische Stammzell-Rescue (AHCR) erhalten und >/= 2 Jahre überlebt hatten.

Ergebnis: Im medianen Follow-Up von 10,2 Jahren verstarben 54 Pat., 34 am Lymphom und 20 aus anderen Gründen. Die 10-Jahre kumulative Mortalität betrug 21,7% für Todesursache Hodgkin's Lymphom und 12,7% für andere Gründe.
13 Pat. verstarben an Sekundärmalignomen. Das Risiko für Sekundärmalignome betrug für die Studienteilnehmer 8,0 im Vergleich zur Allgemeinbevölkerung und 3,0 (bzw. 1,5?) im Vergleich zu Pat. mit Hodgkin's Lymphom ohne AHCR.
Bei AHCR-Überlebenden waren im Vergleich zur Normalbevölkerung einige Funktionen reduziert und einige Symptome schlechter, die gesamte Lebensqualität war jedoch nicht beeinträchtigt.

Fazit: AHCR-Überlebende haben ein höheres Mortalitätsrisiko (HL und andere Gründe) im Vergleich zur Normalbevölkerung, nicht aber im Vergleich mit Hodgkin's-Lymphom Patienten generell.

Ann Y. Minn, Elyn Riedel, Jerry Halpern, Laura J. Johnston, Sandra J. Horning, Richard T. Hoppe and Karyn A. Goodman:
Long-term outcomes after high dose therapy and autologous haematopoietic cell rescue for refractory/relapsed Hodgkin lymphoma
Br J Haematol 159 (2012) 329-339
Karyn A. Goodman, MD, Department of Radiation Oncology, Memorial Sloan-Kettering Cancer Center, 1275 York Ave., New York, NY 10065, USA.
E-mail: goodmank@mskcc.org

zurück